High Detox

Mitten in der Natur und die Stille genießen. Hier heißt es Urinstinkte wecken und Feuer machen, statt Postfach checken.

Schweden

Mitten im Herzen von Schweden in Ödeshög. Von Stockholm benötigt ihr ca. 3,5 Stunden und von Göteborg ca. 5 Stunden.

Relaxen & Aktiv

Möglichst wenig tun und zu sich selber finden. Die Natur solltet ihr euch mit Wanderungen und Kanufahrten trotzdem ansehen.

Kosten

Von Mai bis Oktober könnt ihr ab 145 € die Nacht eine der Hütten buchen, Frühstück ist inklusive. Danach ist leider Winterpause.

In diesem besonderen Feriendomizil Urnatur heißt es für euch „Back to the roots“. Taschenlampen-App kann jeder, aber wie sieht es mit Feuer machen, Holz hacken oder schnitzen aus? Zwischen Natur und gemütlichen Hütten wird eurem Urinstinkt etwas auf die Sprünge geholfen. Keine Sorge, die Gastgeber stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

In diesem Ort steckt ganz viel Liebe. Liebe als Gastgeber, aber besonders die Liebe zur Natur. Die Hütten sind fast ausschließlich in eigener Handarbeit entstanden, Zutaten kommen von der eigenen Farm und Energie gibt es nur über die Solaranlage. Ein perfektes Rundum-Konzept und somit der perfekte Ort für euren Digital Detox.

Zurück zur Natur – in einer der abgelegensten Ecken von Südschweden. Eine Öko-Lodge ohne Strom und Wifi. Dafür mit Kamin, Kerosinlampe und Hot Tub, die mit Holz befeuert wird. Einfach einzigartig! 

Kulinarik

Frühstück ist im Übernachtungspreis inklusive und der Tag startet mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet direkt am See. Die Zutaten kommen von der hauseigenen Farm oder der Region. Im Frühjahr und Herbst gibt es auch ein gemeinsames Abendessen. Die Verpflegung ist grundsätzlich vegetarisch und immer saisonal. Wer nicht ganz auf Fleisch verzichten möchte, kann Fleisch aus der eigenen Schafherde kaufen oder auch einfach Fisch aus dem angrenzenden See angeln. Do-it-yourself ist hier das Motto. 

Spa

Spa ist vielleicht zu viel versprochen, aber eine Sauna unter freiem Himmel und ein Schwitzhaus direkt am See stehen euch trotzdem zur Verfügung. Wer will, kann auch jeden morgen beim Yoga vor dem Frühstück teilnehmen. Passend zum Gesamtkonzept wird so für Entspannung gesorgt.

Alle Hütten und Baumhäuser wurden von den Besitzern fast alleine gebaut und bestehen ausschließlich aus natürlichen Materialien. Auf dem ersten Blick vielleicht etwas schlicht, aber trotzdem gemütlich und mit dem notwendigen Komfort ausgestattet. Am liebsten möchte man jede Nacht in einem anderen der sieben Häuser schlafen, da jedes für sich ganz individuell ist. Toiletten und Duschen befinden sich in den Gemeinschaftsräumen.

Das ganze Konzept ist Offline, denn Internet und Stromversorgung gibt es nur in dem Gemeinschaftsraum. Auch Empfang ist in dieser Region Mangelware. Somit helfen euch eure Mobile Daten auch nicht wirklich weiter. Lasst das Smartphone doch am Besten gleich zu Hause. Fliegen ohne Smartphone ist doch direkt eine gute Challenge, oder? 

DETOX FAZIT

Eine Detox-Box oder ein Smartphone-Safe braucht dieser Ort nicht. Urnatur steht mit seinem Konzept alleine für einen gesunden Umgang mit sich selbst. Um euch herum gibt es lauter kleine Abenteuer zu entdecken. Somit ist das Smartphone schnell vergessen. Einfach abschalten und die Natur genießen – das ist in diesem Digital Detox Retreat definitiv mehr als möglich. 

Scroll to Top