THE ISLAND HIDEOUT

Black Hole 

Kein WLAN, kein Strom, kein Plastik. Dafür aber eine unglaubliche Bungalowlandschaft mitten in der Natur.

Thailand

Koh Yao Noi ist ein wirklicher Geheimtipp. Bis vor einigen Jahren gab es kaum Unterkünfte oder asphalitierte Straßen auf der Insel.

Relaxed

Ein Ort der Ruhe und ideal für alle, die Entschleunigung suchen. Yoga, Meditationen und Massagen helfen beim digitalen Detox. 

Kosten

Variieren nach Saison. Bungalows für zwei Personen mit rund 60 qm gibt es für ca. 300 €. Teilweise mit Vollverpflegung. 

Eine Oase mitten im Paradies. The Island Hideout befindet sich auf Koh Yao Noi. Eine der wenigen Inseln, die vom Massentourismus verschont ist. Sie ist ein wahres Naturparadies und liegt in der wunderschönen Kalksteinbucht östlich von Phuket. Weite Teile der Insel sind noch unerschlossen und der wenige Tourismus konzentriert sich auf die Strände im Osten und Süden. Daher ein idealer Ausgangspunkt, um die Ruhe und Schönheit dieses Ortes zu genießen.

Mit seiner direkten Lage im Urwald bietet The Island Hideout offene Bungalows mit einem atemberaubenden 360 Grad Panorama. Die Baumhäuser sind aus regionalen und umweltfreundlichen Materialien erbaut. Und diese verzichten komplett auf Elektrizität. Dennoch mangelt es diesem Traum-Domizil nicht an Komfort. Schließlich schläft man hervorragend in den großzügigen King-Size-Betten, während man den Wellen der nahegelegenen Bucht lauscht. Kurzum: Zen pur! 

Schlafen & Speisen

Die zweistöckigen, offenen Bungalows sind als Einzel- und Doppelunterkunft buchbar. Die geschmackvolle Einrichtung ist auf das Nötigste beschränkt. Jedoch lädt sie mit großzügigen 60 qm zum Durchatmen und Relaxen ein. Im offen gestalteten Badezimmer kann man sich wunderbar bei einer Dusche abkühlen. Und dabei kann man gleichzeitig die Natur der Insel beobachten.

Auch kulinarisch hat das The Island Hideout so einiges zu bieten. Mit atemberaubendem Blick über die Insel genießt man hier nicht nur romantische Sonnenuntergänge, sondern auch regionale Spezialitäten aus Bio-Produkten. Egal ob vegan, halal oder Western-Fusion, alle Speisen werden auf offenem Feuer zubereitet. Hierdurch sind sie besonders köstlich und vitaminreich. 

SPA

Ein weiteres Highlights des Resorts ist der solargefilterte Infinity-Pool. Wer nicht nur baden will, kann hervorragend bei einer der Massage-Anwendungen oder beim Yoga abschalten. Zudem bietet die Unterkunft Weight-Loss und Meditations-Programme an.

Das bezaubernde Koh Yao Noi liegt, eingerahmt von malerischen Inseln und Kalksteinfelsen, in der Phang Nga Bucht. Mit einer Fläche von rund 50 km² ist sie die kleinere der beiden Hauptinseln des Yao Archipels. Dieser befindet sich zwischen den südthailändischen Provinzen Phuket und Krabi. Die Insel bietet vor allem viel Ruhe, einsame Strände und Natur. 

Die unzähligen Pfade kann man wunderbar zu Fuß oder mit dem Mountain-Bike erkunden. Darüber hinaus ist Koh Yao ein idealer Ausgangspunkt für Touren und Tagesausflüge durch den Phang Nga Meeresnationalpark. Mit seinen dichten Mangrovenwäldern, kleinen Inseln und einsamen Sandbänken lädt er zum Beach-Hopping und Schnorcheln ein.

Back to the Roots! Handyempfang und Strom gehören nämlich nicht zur Ausstattung dieser Unterkunft. Stattdessen heisst es abschalten, lesen oder einfach den wunderschönen Blick genießen. 

Neben Massagen bietet das Hotel Weight Loss-, Meditations – und Yogaprogramme an. Außerdem könnt ihr an Kochkursen und Kakaozeremonien teilnehmen. Also langweilig wird es hier nicht. Versprochen!

DETOX FAZIT

Unser Fazit: Eine einmalige Erfahrung mitten im Dschungel in einem wunderschönen, offenen Bungalow. Ohne Strom, Internet und warmes Wasser. The Island Hideout ist etwas ganz Besonderes und hat nahezu etwas Magisches. Man muss es unbedingt besuchen, wenn man sich maximale Erholung wünscht. Digital Detox pur!

Scroll to Top preloader