fbpx
DIGITAL DETOX BLOG

Digital Detox ist viel mehr als nur ein Trend. Es ist inzwischen ein gesellschaftliches Thema, das sich durch sämtliche Lebensbereiche zieht. Ob Digitales Burnout, Schlafstörungen oder Online-Sucht. Alles keine Einzelfälle! Krankenkassen entwickeln Programme, Firmen suchen nach Schulungen gegen Stress und auch wir selbst nach einer kurzen Auszeit.

Auf unserem Digital Detox Blog geht es nicht nur um die schönsten Offline Destinationen dieser Welt. Wir möchten inspirieren und informieren: mit Momenten aus dem Alltag, Experten-Interviews und euren Erfahrungen. Für täglich frischen Input folgt uns außerdem auch auf Instagram. Viel Spaß beim Lesen, Grübeln und vor allem beim täglichen Digital Detox.

Prahlen wir mit Stress?

Prahlen wir mit Stress? Wir scrollen durch LinkedIn und lesen von alten Kommilitonen die neusten Titel und Karriereschritte. Wir checken Instagram und sehen die 22-Uhr-Büro-Kaffee-Storys. Gestern London, heute Berlin und morgen Madrid. Wir jetten durch die Welt und feiern uns Online dafür.   Nicht nur ein Blick in den Freundeskreis, sondern auch zahlreiche Studien belegen unsere neue Lieblingsbeschäftigung: Stress. Wir übertrumpfen uns mit Überstunden, mit der

mehr lesen

Digital Detox Destination beim Brunchclub

THE BRUNCH CLUB CONNECTED Online-Event am Sonntag, 31. Mai 2020  10:00 – 12:30 Uhr Sprache: English  Wir freuen uns wahnsinnig darüber am Sonntag, den 31. Mai Teil des Brunch Clubs zu sein und euch mehr zum Thema Digital Detox und den Auswirkungen vom permanenten Informationsüberfluss erzählen zu dürfen. Die wunderbare Gründerin Victoria veranstaltet regelmässig Events, die inspirieren und euch Motivation für kleine sowie positive Veränderungen geben

mehr lesen

Digital Detox in Zeiten der Corona Krise

DIGITAL DETOX IN ZEITEN DER CORONA KRISE Zur jetzigen Zeit will niemand auf sein Handy verzichten. Verständlicherweise. Wir verfolgen die Nachrichten akribisch mit, halten Kontakt zur Familie und zu Freunden. Man will natürlich informiert sein und bleiben. Wie gut, dass wir ausgerechnet in dieser Situation die Möglichkeit zur digitalen Kommunikation haben und uns somit auch weniger allein fühlen. Doch der Informationsüberfluss kann einen auch in den

mehr lesen

Die 1. Digital Detox Party im Café Keese

NO PHONE ON THE DANCEFLOOR Den Wenigsten gelingt die Handy-Abstinenz auf eigene Faust – egal ob im Alltag oder im Urlaub. Deswegen helfen wir nun etwas nach: „Damenwahl und Herrengedeck“ ist die erste Party, bei der der Handyverzicht belohnt und zum digitalen Fasten ermutigt wird. SOFT DETOX Der Handyverzicht ist freiwillig! Aber ohne macht das Feiern natürlich mehr Spaß! FREE SHOTS Nur für Mutige: Wer sein

mehr lesen
Digital Detox Urlaub

Bye Bye Bildschirm, Hallo Ich.

Bye Bye Bildschirm, hallo Ich. Endlich Urlaub! Ab in die Sonne, keine Termine und Verpflichtungen. Flieger fast verpasst, Sonnencreme vergessen, aber Hauptsache der Status ist aktualisiert. Darf ich vorstellen? Der treuste Wegbegleiter meines Lebens: mein Smartphone. Aber damit ist jetzt Schluss: ab in ein Digital Detox Urlaub! Ich hab schon vieles ausprobiert: Abschalten durch Yoga, Meditation, Ayuveda – schon klar. Hier ein Video, da ein Post

mehr lesen
Digitale Sucht

WhatsApp & Wahnsinn

WHATSAPP & WAHNSINN 104 Chats und 19 Gruppen – ich wusste gar nicht, dass ich so viele Menschen kenne. Mein Verlauf bietet Lektüre auf Lebenszeit aus jeder Lage: Date-Auswertungen, Meeting-Besprechungen, Urlaubsplanung, Partymomente oder Foto der letzte Weisheitszahn-OP. Nicht nur mein Alltag, sondern mein ganzes Leben ist in WhatsApp. Ein Leben ohne? Für mich nicht mehr vorstellbar – oder doch? Immer mehr Menschen verbannen die App vor

mehr lesen

Digitaler Stolz & die Liebe

DIGITALER STOLZ & DIE LIEBE Ich habe mir fest vorgenommen nie zu sagen: „Früher war alles besser.“ Aber Standort-Tracking in Beziehungen? Dating Apps im Unsichtbar-Modus? Wann kommt die Bewertungsfunktion? Oder im besten Fall direkt die Gedankenlese-App, um uns stundenlanges Stalking und phantasievolle Interpretationen zu ersparen? Ich hoffe, wir sind noch weit davon entfernt. Allerdings gehört Stalking in der heutigen Welt ganz unbewusst für viele Personen zur

mehr lesen

Zeit für ein neues Mantra: Ich. Bin. Jetzt. Hier.

ZEIT FÜR EIN NEUES MANTRA | Im Durchschnitt lassen wir uns rund alle 20 Minuten vom Smartphone ablenken. (Also ehrlich gesagt, gucke ich an manchen Tagen häufiger). Mal eben kurz Instagram durchscrollen, um sich am Ende doch nur über die Oberflächlichkeiten aufzuregen, dann eine von 15 WhatsApp-Gruppen und vielleicht auch mal die neusten Schlagzeilen checken. Sinnvoll investierte Zeit sieht anders aus! Eigentlich sehnen wir uns doch

mehr lesen

Borneo & ich bin dann mal offline

Borneo & ich bin dann mal Offline Nicht mal die Ausdrücke “Mitten in der Pampa” oder “Irgendwo in Buxtehude” würden die Abgeschiedenheit des Kinabatangan Rivers beschreiben. Fünf Flugstunden von Bangkok nach Sandakan und 4 Stunden Autofahrt für 120 km nach Kinabatangan lassen die Weite der Anreise nur erahnen, aber die Belohnung ist es wert: ein Dschungel-Paradies entlang des Flusses, sternklare Nächte mit Blick auf die Milchstraße und

mehr lesen

Sechs Tipps für deinen Detox im Alltag

TIPPS FÜR DEINEN ALLTAGS DETOX Wir haben das Smartphone in der Hand – aber auch nur physisch, denn psychisch beherrscht es uns. Es ist quasi überall – im Office, in der Bahn oder am Esstisch. Wir steigen mit unserem Handy sogar ins Bett: in einer aktuellen Studie gaben 60% der Teilnehmer an, nach dem Sex innerhalb von 10 Minuten das Smartphone zu checken. Klar – warum

mehr lesen
Scroll to Top preloader